Kampagne zur „Konferenz zur Zukunft Europas“

Wie ihr vielleicht wisst, findet dieses und nächstes Jahr die Konferenz zur Zukunft Europas statt – eine Reihe von öffentlichen Veranstaltungen und Debatten, bei denen Bürgerinnen und Bürger mitteilen können, wie sie sich die Zukunft unseres Kontinentes vorstellen und worin sie diese sehen.

Auch die JEF Bayern möchte einen Anteil an dieser öffentlichen Debatte leiten unter dem Slogan „Europe matters“. Durch Veranstaltungen wollen wir nicht nur auf die Konferenz aufmerksam machen, sondern auch die Diskussion in verschiedenen Bereichen anregen. Unsere Kreisverbände sind daher dazu aufgerufen mit Veranstaltungen zu der Erreichung dieses Ziels beizutragen.

Mitmachen

Als Landesverband sind von unserer Seite bereits mehrere Veranstaltungen in Planung, einige wurden sogar schon durchgeführt. Wir würden uns natürlich freuen, wenn von unseren Kreisverbände auch möglichst viele Kreisverbände Aktionen oder Veranstaltungen auf die Beine stellen. Da die Frage „Die Zukunft Europas“ ein sehr breites Feld von Themen zulässt, ist die Ausarbeitung, die Themenwahl und die Umsetzung auch recht offen. Wir als Landesverband unterstützen euch gerne, wo wir können.

Wenn schon etwas geplant ist oder sogar durchgeführt wurde, dann schickt uns gerne eure Berichte, Fotos oder Veranstaltungseinladung zu. Wir freuen uns auf eure Beiträge und Veranstaltungen.

Kontakt bei Fragen

Sabrina Henning

Vergangene Veranstaltungen

Events der JEF Bayern

„Europas Rolle in der Welt“

Die Veranstaltungsreihe wurde in Zusammenarbeit mit der Thomas-Dehler-Stiftung organisiert und besteht aus drei Veranstaltungen zu je 3 Stunden. Es ist ein Mix aus Podiumsdiskussionen mit Expert*innen und Diskussionsgruppen in Breakout-Räumen. Das Ziel jeder Veranstaltung ist ein Ergebnisprotokoll, in dem die Meinung der Teilnehmer*innen festgehalten und dann an die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger*innen kommuniziert wird.

Mehr Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen findet ihr in unserem Terminkalender bei „Aktuelles“.

Diskussion der JEF Bayreuth

Austausch mit dem Bundeswirtschaftsministerium

Europas Zukunft mitbestimmen: Am 13. Juli 2021 fand eine etwa einstündige Diskussion mit Claudia Dörr-Voß vom Bundeswirtschaftsministerium statt. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit über ihre Erwartungen an die Zukunft der Europäischen Union mit der Staatssekretärin des BMWi zu sprechen und Fragen zu stellen.