Jahresbericht zum Projekt SimEP

Schulbildungsarbeit ist einer der Eckpfeiler der JEF-Arbeit. Bei der JEF Bayern war das Projekt „SimEP“ (kurz für: Simulation des Europäischen Parlaments) corona-bedingt in den letzten Jahren zurückgefahren worden. Nun ist das Planspiel jedoch zurück und scheint sich in Bayern fest zu etablieren. Nach nur einer Durchführung im Jahr 2021, schaut die JEF Bayern dieses Jahr bereits auf zwei erfolgreiche SimEPs zurück und hat eine weitere bereits geplant. Nach dem erfolgreichen Abschluss der SimEP Nürnberg im Juli 2021, waren wir am 30. Mai 2022 dort erneut zu Gast. Darüber hinaus konnten wir das Projekt ausbauen und am 12. Mai 2022 nach Augsburg bringen. Darüber hinaus ist am 19. September 2022 eine weitere Simulation in Bamberg in den Räumen der Universität geplant.


Mehr Themen, größeres Team und mehr Erfahrung

Politisch wichtige Themen gibt es aus unserer Sicht sehr viele. Eine SimEP jedoch auch für unser Team eine organisatorische Herausforderung ist, die es immer wieder neu zu meistern gilt – gerade da alle Dokumente von unseren Freiwilligen zusammengestellt werden. Sie legen die Themen fest, schreiben die Gesetzesvorschläge, die Länderpapiere und bereiten die Präsentationen vor. Das Thema „Flucht und Migration“ wurde bereits 2021 in Nürnberg erfolgreich durchgeführt. Dieses Jahr wurde das thematische Repertoire der JEF Bayern noch um die Thematik „European Green Deal“ erweitert.


Erfolgreiches Jahr für SimEP in Bayern

Aus unserer Sicht waren sowohl Nürnberg als auch Augsburg zwei erfolgreiche Veranstaltungen. Unser Team ist weiter gewachsen, wir könnten Europa vielen Schüler:innen näher bringen und haben noch weitere Projekte geplant. Die Zusammenarbeit mit unseren Partner:innen vor Ort hat bestens geklappt und wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. Sowohl das Team der JEF Bayern, als auch Schüler:innen und Lehrkräfte waren mit den Veranstaltungen insgesamt sehr zufrieden.


SimEP in Bayern

Die Simulation des Europäischen Parlaments ist eines der zwei großen Bildungsprojekte der JEF Bayern.

Mit Nürnberg, Augsburg und Bamberg finden im Jahr 2022 gleich drei SimEP in Bayern statt. Corona-bedingt konnte 2021 nur eine und 2020 gar keine SimEP stattfinden. Das Projekt nimmt damit einen immer größer werdenden Rahmen bei der JEF Bayern ein. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit mit unseren Partner:innen bei den Europabüros Nürnberg und Augsburg, bei der Stadt Bamberg und der Europäische Kommission.