JEF Nachrichten

Europa braucht uns!

Liebe JEFer*innen in Bayern,

heute möchte ich Euch allen frohe und geruhsame Ostern wünschen! In ziemlich genau einem Monat finden zum neunten Mal direkte Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Für jede*n überzeugte*n Europäer*in ist dies ein großer Moment der – wenn auch nach wie vor unvollendeten – transnationalen Demokratie, die sich einzigartig im Rahmen der Europäischen Union herausgebildet hat. Dass aber genau diese Demokratie in Gefahr ist und von vielen Seiten hinterfragt wird, ist uns in der JEF nicht nur bewusst, sondern muss uns viel mehr auch Ansporn und Motivation sein, uns immer wieder dafür einzusetzen. Dabei zeichnen wir uns dadurch aus, dass wir nicht nur den Erhalt der derzeitigen EU propagieren, sondern darüber hinaus ausgereifte Vorstellungen zu einem vereinten und demokratischen Europa in die Debatte einbringen können. Schließlich sind wir Europamacher*innen! Genau dazu möchte ich Euch alle motivieren.

Der verbleibende Monat bis zur Europawahl ist entscheidend und gerade jetzt geht es darum, so viele Menschen wie mögliche zu mobilisieren. Erstens wählen zu gehen und zweitens dabei eine proeuropäische Entscheidung zu treffen. Für die vielen Veranstaltungen im Vorfeld der Europawahlen in den Kreisverbänden wünsche ich Erfolg und Enthusiasmus!

Die JEF Bayern veranstaltet zusammen mit der djo – Deutsche Jugend in Europa am 18. Mai ganztägig ein Europafestival auf dem Nürnberger Jakobsplatz. Politische Podiumsdiskussion mit Kandidatinnen zum EP, Europaquizz, Musik und Tanz, Probewahl und die Aufnahme von Statements für Brüssel, Speis und Trank – viele tolle Aktivitäten sind geplant und die JEF Bayern wird mit einem eigenen Stand öffentlichkeitswirksam auftreten.
Ihr alle seid daher herzlich eingeladen, vorbeizukommen, Euch zu beteiligen und mitzumachen!


Nach den Europwahlen folgt auch schon bald die diesjährige Landesversammlung der JEF Bayern in Aschaffenburg. Am 29. und 30. Juni 2019 sehen wir uns, debattieren aktuelle europapolitische Themen, blicken gemeinsam auf die Wahlergebnisse zurück und wählen einen neuen Landesvorstand. In letzterem sind derweil noch zahlreiche Posten frei. Wer Lust hat, sich im neuen Vereinsjahr auf Landesebene zu engagieren, ist hierzu also herzlich eingeladen und kann sich jederzeit bei mir melden.


Europa braucht uns jetzt mehr denn je! Lasst uns deshalb gemeinsam #Europamachen!
Österlich und europäisch grüßt Euch
Euer Robin R. Mudry
Landesvorsitzender
Junge Europäische Föderalisten Bayern e.V.
vorsitz@jef-bayern.de

Europa braucht uns!