Aktuelles

Europa braucht uns!

Liebe JEFer*innen in Bayern, heute möchte ich Euch allen frohe und geruhsame Ostern wünschen! In ziemlich genau einem Monat finden zum neunten Mal direkte Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Für jede*n überzeugte*n Europäer*in ist dies ein großer Moment der – wenn auch nach wie vor unvollendeten – transnationalen Demokratie, die sich einzigartig im Rahmen der

22. April 2019

Teamer*innen gesucht – Europawahltagung Passau

Wir suchen 10 Teamer*innen für die Europawahltagung für Erstwähler*innen in Passau im Vorfeld der Europawahl 2019. Du bringst eine große Portion JEF-Spirit mit und möchtest an der Veranstaltungen als Teamer*in mitwirken? Dann bewirb Dich jetzt! WAS IST DIE EUROPAWAHLTAGUNG FÜR ERSTWÄHLER*INNEN? Bei dem Projekt handelt es sich um eine ganztägige Veranstaltung in Kooperation mit vor

24. Februar 2019

Würzburg: „Europa Deiner Wahl“ mit JEF-Beteiligung

Am Mittwoch, den 06.02.2019, nahm Susanna Schmitt für die JEF Bayern als Podiumsdiskutantin am Auftaktabend einer auf die Europawahl hinführenden Veranstaltungsreihe der Stadt Würzburg teil. Die von Dr. Martin Kilgus, dem Geschäftsleiter der Stuttgarter ifa-Akademie moderierte Diskussion mit der an der Universität Würzburg lehrenden Politikwissenschaftlerin Gisela Müller-Brandeck-Bocquet, dem Brüssel-Korrespondenten für einen Pool deutscher Zeitungen Deflef

10. Februar 2019

„Rettet die Bienen“ – Gedankenfutter: Für eine Reform der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik

Seit dem 31.01. sind die Bürgerinnen und Bürger in Bayern dazu aufgerufen, sich für das „Volksbegehren Artenvielfalt“ einzutragen. Dieses, so die Initiatorinnen und Initiatoren, soll die ökologische Landwirtschaft fördern. Ein Statement zur aktuellen europäischen gemeinsamen Agrarpolitik. „Der Hunger ist das schwerste Hindernis für die demokratische Entwicklung eines demokratischen Deutschlands“, blickte der spätere Bundeskanzler Konrad Adenauer

3. Februar 2019

Das Narrativ der starken Nation überwinden, um die Zukunft zu gestalten #europamachen

Vor 70 Jahren schloss sich eine Gruppe junger Menschen zusammen, um ihren Traum von der Gründung eines europäischen Bundesstaats in die Arena der öffentlichen Auseinandersetzung zu tragen. Die Gründungsmitglieder des Bunds Europäischer Jugend (BEJ) waren die Kinder zweier Weltkriege, die selbst die hässlichen Fratzen von Faschismus und Nationalismus gesehen hatten und mit deren zerstörerischer Hybris

19. Januar 2019

Nach der bayerischen Landtagswahl ist vor der Europawahl

Eine Einordnung der JEF Bayern, gemeinsam mit der JEF Deutschland   Am 14.10. 2018 um 18:00 Uhr ereignet sich das, was manche erhofft, manche befürchtet aber die meisten erwartet hatten. Die Christlich Soziale Union, welche Bayern faktisch seit Jahrzehnten regiert, hat ihre absolute Mehrheit verloren. Diesem Ergebnis ging einer der längsten und spannendsten Wahlkämpfe nicht nur

19. Oktober 2018

Ein Aufruf zur Rückkehr zur Sachlichkeit und Menschenwürde

Wir als Junge Europäische Föderalisten Deutschland stehen für eine humanitäre gemeinsame europäische Asyl- und Migrationspolitik ein, die die Menschenrechte achtet. Seenotrettung ist in erster Linie die humanitäre Pflicht zur Rettung von Menschenleben und sollte weder in der politischen Debatte instrumentalisiert noch mit konstruktiven Lösungen in der Asyl- und Migrationspolitik vermischt werden. Wenn Menschen im Mittelmeer

7. August 2018

Europa voranbringen- Landesversammlung 2018 in Augsburg

Europa voranbringen! Unter diesem Motto trafen sich am Wochenende des 30 Juni und 1. Juli JEFer*innen in Augsburg, um gemeinsam neue Weichen für die Europawahl 2019 zu stellen. Ein Grund zur Freude- Ein Grund zur Besorgnis Die Wahl des Versammlungsortes macht deutlich, vor welchen Umbrüchen und Herausforderungen die Europäische Union derzeit steht. Bereits am Vorabend

25. Juli 2018

Nur ein Europa der Werte kann unser Europa sein

Europa ist eine Wertegemeinschaft gegründet auf die in der Menschenrechtskonvention des Europarats und der Europäischen Charta der Grundrechte niedergelegten Werte, zu denen vor allem die Unantastbarkeit der Menschenwürde und die unveräußerlichen Rechte der Einzelnen gehören. Diese Werte sind Ziel und Maßstab seines politischen Handelns. (Auszug aus dem Düsseldorfer Programm der Europa-Union Deutschland). Aus gegebenem Anlass

14. Juli 2018

Aktuelles